Preise & Kostenerstattung

Viele Krankenkassen übernehmen mittlerweile im Rahmen einer freiwilligen Zusatzleistung anteilig oder sogar komplett die Behandlungskosten beim Osteopathen. Ich erfülle alle Ausbildungsanforderungen der Krankenkassen und biete daher die nötige Voraussetzung für eine Kostenerstattung. Die Preise für eine osteopathische Behandlung werden nach der Gebührenordnung für Heilpraktiker (GebüH) berechnet. 

Über den nachfolgenden Link können Sie sich auf der Seite osteopathie-krankenkasse.de informieren, welche Krankenkassen aktuell welche/wieviel Kosten für eine osteopathische Behandlung übernehmen.

Es ist uns als Heilpraktiker nicht gestattet Pauschalbeträge zu berechnen, daher sind die Kosten für eine Behandlung abhängig von der individuell durchgeführten Behandlung.

 

Behandlungskosten:

Die Kosten für eine osteopathische Behandlung (ca. 50 Minuten) bei Erwachsenen und Kindern  betragen 90,00 bis 100,00 Euro je nach Kassenzugehörigkeit.